Count Down am Xingu IV

„Count Down am Xingu IV“ im kommumalen Kino Esslingen a. Neckar Mo 29. Jun 15 19:00 Count-Down am Xingu IV OmU Trailer Tickets Die brasilianische Menschenrechts- und Umweltaktivistin Laísa Santos Sampaio erhält den Theodor-Haecker-Preis für politischen Mut und Aufrichtigkeit der Stadt Esslingen 2015 für ihr Engagement zur Verteidigung des Wald-Ökosystems im Amazonasgebiet als Lebensgrundlage der… Weiterlesen


10 Jahre neueWUT, Naxos – Kino, Waldschmidtstraße 19, Frankfurt a. M.,

10 Jahre neueWUT – eine kritische Bilanz mit Filmemacher Martin Keßler, Naxos – Kino, Waldschmidtstraße 19, Frankfurt a. M., 12. Mai, 19.30 Uhr Gibt es eine neue Wut? Wen befällt sie? Kann der selbe Mensch abwechseln wütend und niedergeschlagen sein? Braucht man 10 000 Polizisten, um die Wut im Zaume zu halten und warum gelingt… Weiterlesen


„Count Down am Tapajos“ mit Bischof Erwin Kräutler Donnerstag, Pfarrheim Dornbirn-Rohrbach, Österreich

„Count Down am Tapajos“ mit Bischof Erwin Kräutler Donnerstag, 30. April, 19.00 Uhr Pfarrheim Dornbirn-Rohrbach Zuerst wird die „Selbstbesteuerungsgruppe Bischof Kräutler“ mit Bischof Erwin Gottesdienst feiern. Danach gibt es einen aktuellen Film, der sich mit den brasilianischen Staudammprojekten beschäftigt und deren Auswirkungen auf die indigene Bevölkerung. Die spannende Reportage von Martin Kessler steht im Vorfeld… Weiterlesen


„Count Down am Tapajos“ mit Diskussion, Frankfurt a.M.

Einladung: Mittwoch, 29. April 2015, 18:30 Uhr im Haus am Dom Domplatz 3 in Frankfurt am Main Eintritt frei! Von Belo Monte zum Rio Negro Was sind Entwicklungsalternativen für Amazonien? Film und Diskussion mit Adeilson Lopes da Silva aus Brasilien und dem Filmemacher Martin Keßler Das Klima-Bündnis lädt in Kooperation mit EPN Hessen zur Diskussion… Weiterlesen


„Count Down am Xingu IV“,Filmtage Luzern, Schweiz

Die Filmtage Luzern zum Thema Menschenrechte zeigen am 7.Dez.2014, 14.00 Uhr, unseren Dokumentarfilm „Count Down am Xingu IV“. Nach der Vorführung Diskussion u.a. mit Filmemacher Martin Keßler / Ort: Stattkino www.stattkino.ch/ Löwenplatz 11, 6004 Luzern, Schweiz +41 41 410 30 60


„Count Down am Xingu IV, Linz, Österreich

Unser Film „Count Down am Xingu IV“ läuft am 24.10.2014 im moviemento kino in A-4020 Linz, ok-platz 1, beginn ist 19 uhr. nach dem film wird es ein gespräch von andreas obrecht (kef – kommission für entwicklungsforschung, ö1) mit johann kandler (klimabündnis österreich) geben. der film läuft im rahmen der 11. entwicklungspolitischen filmtage, die 2014… Weiterlesen


„Count Down am Xingú IV“ ,Naxos-Kino, Frankfurt am Main

Count Down am Xingú IV – Staudamm-Bau mit Methoden einer Militär-Diktatur Regie Martin Keßler 2014 – 73 Min „An Großprojekten wie Belo Monte verdient immer eine Oligarchie“, sagt Dom Erwin Kräutler, der katholische Bischof von Altamira. „Es macht viel mehr Sinn, in Wind- und Solarenergie zu investieren, statt hier den Urwald platt zu machen.“ Seit… Weiterlesen


Count Down am Xingu III“, in Laichingen,76 Min, Altes Rathaus

EINLADUNG vom BUND- Laichingen: Lange Schatten im Sonnenstaat Brasilien – Count-down am Xingu III – Dokumentarfilm Juli 17, 2014 Lange Schatten im Sonnenstaat Brasilien – Count-down am Xingu III – Dokumentarfilm Januar 2013. Brasilianisches Amazonasgebiet. Wir werden Zeugen, wie Indigene eine Straße blockieren und 30 Busse in ihre Gewalt bringen. Aus Protest gegen den staatseigenen… Weiterlesen


„Count Down am Xingu IV“ in München

Am 02.07.2014, 19.30 Uhr wird „Count Down am Xingu IV“ in der Evangelischen Hochschulgemeinde, Nymphenburgerstr.50, München gezeigt; in Kooperation mit der Regionalgruppe Bayern der Gesellschaft für bedrohte Völker und der Evangelischen Hochschulgemeinde (EHG), Unterstützung durch „Globales Lernen


„Count Down am Xingu IV“, in Österreich, Prgrammkino Wels

Vom 20. Juni 2014 an läuft „Count Down am Xingu IV“ für mehrere Tage im österreichischen Programmkino Wels, Pollheimerstr. 17 ,AT 4600 Wels. Am Fr. 27. Juni ist bei der Filmvorstelliung von COUNT DOWN AM XINGU Ing. JOHANN KANDLER (entwicklungspolitischer Referent bei Klimabündis Österreich) zu Gast im Programmkino Wels. ING. JOHANN KANDLER arbeitete von 1972… Weiterlesen