Premiere „Count – Down am Xingu III“, Kino Babylon, Berlin – Mitte

Unserer neuer Dokumentarfilm „Count – Down am Xingu III“ (76 min) über den Widerstand gegen das Staudammprojekt „Belo Monte“ im Amazonasgebiet hat am 12. Juni 2013, 20.00 Uhr, Premiere im Kino Babylon, Berlin – Mitte, Rosa – Luxemburg – Straße 30, (tel(0)30 – 24727-803). Im Anschluss an die Premiere diskutiert der Filmemacher Martin Keßler mit… Weiterlesen


„Count – Down am Xingu II“ , Frankfurt a. M.

Dokumentarfilm „Count – Down am Xingu II“ v. Martin Keßler wird am 21.11.2012, 20.00 Uhr, Studierendenhaus Universität Frankfurt, Campus Bockenheim (U – Bahn Bockenheiner Warte) gezeigt. Anschliessend Diskussion mit dem Filmemacher, auch über die Beteiligung / Verwicklung deuscher und europäischer Firmen an dem Staudammprojekt Belo Monte. Die Veranstaltung dient auch dem Fundraising für die Fortsetzung… Weiterlesen


Count -Down am Xingu II“; Heidenheim

Am Donnerstag, 15. 11. 2012, 19:30 Uhr, wird im Paulusgemeindehaus in Heidenheim (in Heidenheim ist auch der Sitz von Voith Hydro, die Turbinen für Belo Monte liefern)“Coutdown am Xingu II“ gezeigt. Im Rahmen der Friedensdekade. Im Anschluss an die Vorführung Diskussion mit Filmemacher Martin Keßler.


„Count-Down am Xingu II“ in Köln

„Count-Down am Xingu II“ läuft am 14.11.2012 um 19:30 Uhr im Hörsaal A1 des Hörsaalgebäudes der Universität zu Köln am Albertus-Magnus-Platz. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Reihe „Lateinamerika im Film“ in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Studierendengemeinde Köln statt. Im Anschluß an die Vorführung Diskussion mit Filmemacher Martin Keßler


„Count down am Xingu II“ am Do. in Wolfsburg

Der Film „Count – Down am Xingu II“, wird am Do. 13.09.2012, 20:30 Uhr, im Kino im Hallenbad in Wolfsburg gezeigt. Hallenbad – Kultur am Schachtweg Schachtweg 31 38440 Wolfsburg


Sonntag,“Count – Down am Xingu“, Zeil a. Main

Die Pfarreiengemeinschaft Zeil,Sand,Krum,Ziegelanger zeigt Sonntag, 4.11.12, um 10.00 Uhr unseren Dokumentarfilm „Count – Down am Xingu II“. Anschließend Diskussion und ein gemeinsames Mittagessen. Eintritt incl. Mittagessen: 7,50 € Ort: Kino Zeil a. Main, Kontakt: Rudi Reinhart, Gemeindereferent Betriebsseelsorge, Schultestraße 21, 97421 Schweinfurt, Telefon: 09721/702516 Telefax: 09721/702525, „Am Weinstock Jesu“ Pfarreiengemeinschaft Zeil – Sand – Krum… Weiterlesen


„Count – Down am Xingu II“ in Gütersloh

Die bambi Filmkunstkinos, Bogenstr. 3, 33330 Gütersloh, zeigen am 29.10.2012 unseren Dokumentarfilm „Count – Down am Xingu II“. weitere Infos: Bambi Filmkunstkinos Gütersloh


Video / Diskussion über Räumung occupy – Camp EZB, FFM

Anlässlich des ersten Jahrestages der Errichtung des Frankfurter Occupy – Camps an der EZB zeigt und diskutiert Filmemacher Martin Keßler seine Videos über das Entstehen und die Räumung des occupy – Camps – gemeinsam mit dem „Theater Willy Praml“ und Gästen. Veranstaltungsort:“Theater Willy Praml“, Naxoshalle, Wittelsbacherallee 29, 60316 Frankfurt am Main, tel. 069 43054733


Count – Down am Xingu II, in Wien

Am 10.10.2012 wird im „Filmcasino“ ab 18.00 in der Margaretenstrasse 78, 1050 Wien, der Dokumentarfilm „Count – Down am Xingub II“ gezeigt. Anschliessend Diskussion mit Filmemacher Martin Keßler. Veranstalter: Dreikönigsaktion Hilfswerk der Katholischen Jungschar Wilhelminenstraße 91/II f 1160 Wien Telefon: +43-1-4810991-46


„Count – Down am Xingu II“, BCC – Fachtagung, Frankfurt a. M.

Am Samstag, 6. Okt. 2012, zeigt und erläutert Filmemacher Martin Keßler Ausschnitte aus seinem Dokumentarfilm über das Staudammprojekt Belo Monte auf der BCC – Fachtagung „Umweltpolitik zwischen Legalität und Kriminalität“ (ab 10.00 Uhr). Veranstalter: Business Crime Control www.wirtschaftsverbrechen.de www.businesscrime, Veranstaltungsort: Saalbau Bockenheim 60486 Frankfurt a. M. Schwälmer Str. 28 /Kurfürstenplatz