Am Mittwoch, 10.8.2011, findet auf der europäischen Sommerakademie von attac in Freiburg ein workshop zum Staudammprojekt Belo Monte in Amazonien statt, mit dessen Bau jetzt begonnen wird. Im Workshop geht es um den aktuellen Widerstand in Brasilen aber auch um die Beteiligung deutscher und europäischer Firmen an dem Projekt.U.a. zeigt Filmemacher Martin Keßler in Zusammenarbeit mit attac,Cobra und der Rosa – Luxemburg – Stiftung Baden – Würtemberg das Video „Count – down am Xingu“. Uhrzeit:16.45 Ort:Universität Freiburg, Kollegiengebäude I, HS 1032