Die Kurzfassung unseres neuen Dokumentarfilmes „Count Down am Tapajos“ wird auf folgenden Veranstaltungen in München und Berlin gezeigt: “Grüne” Energie auf wessen Kosten? Staudammprojekte in Brasilien und Honduras – und die Rolle europäischer Konzerne Informations- und Diskussionsveranstaltung mit Verena Glass (Xingu Vivo para Sempre, Brasilien) und Andrea Lammers (HondurasDelegation/Öku-Büro München) Wann? Dienstag, 21. April 2015, 19 Uhr Wo? Seidlvilla, Nikolaiplatz 1b, 80802 München Sprache? Deutsch und Portugiesisch (mit Übersetzung) http://www.gegenstroemung.org/web/event/gruene-energie-auf-wessen-kosten/ UND: Belo Monte und Tapajós – “Grüne” Energie auf wessen Kosten? Staudammprojekte in Brasilien und die Rolle europäischer Konzerne Informations- und Diskussionsveranstaltung mit Verena Glass (Xingu Vivo para Sempre, Brasilien), David Vollrath (GegenStrömung) und Christian Russau (FDCL) Wann? Freitag, 24. April 2015, 18:30 Uhr Wo? FDCL, Gneisenaustr.2A, 10961 Berlin Sprache? Deutsch und Portugiesisch (mit Übersetzung) http://www.gegenstroemung.org/web/event/belo-monte-und-tapajos-gruene-energie-auf-wessen-kosten/