Europa – Tournee mit „Klimabündnis“

In Zusammenarbeit mit dem „Klimabündnis“ der europäischen Städte (https://www.klimabuendnis.org) zeigen wir unseren Dokumentarfilm „Count Down am Xingu V“ über den Kampf gegen Megastaudämme und Korruption in Brasilien in zahlreichen Ländern Europas: u.a. im September 2018 in Barcelona, im Oktober 2018 beim Filmfestival in Brünn und in München, im November 2018 in Luxemburg und in zahlreichen… Weiterlesen


Dokumentarfilm „Count Down am Xingu V“ jetzt auch in Englisch

Ab sofort gibts unseren Dokumentarfilm „Count Down am Xingu V“ (95min und 25 min) über den Kampf gegen Megastaudämme in Amazonien und Korruption in Brasilien auch mit englischen Untertiteln : unter bestellung@neuewut.de, Kosten: 19,90 € (Normalpreis) / 29,90 € (Institutionen), zzgl. 3,60 € Versand. PRCount Down on River Xingu V, EN2018


Mit Martin Keßler durch die Austellung“ Power to the People“ in der Frankfurter Schirn

01_Screenshot 2018-04-11 10.45.11

Seit 15 Jahren begleitet der Filmemacher Martin Keßler Demonstrationen mit der Kamera. Bei einem Besuch der Ausstellung „Power to the People“ haben wir mit ihm über Demokratie, Demonstrationsausrüstungen und die Symbolkraft von Kunst gesprochen. weiterlesen unter: http://www.schirn.de/magazin/kontext/power_to_the_people_politische_kunst_jetzt/durch_die_schirn_mitmartin_kessler/


Über 600 ZuschauerInnen im Deutschen SchauSpielHaus

20180214_193207

Zur Vorführung unseres aktuellen Dokumentarfilmes „Reise in den Herbst“ im DeutschenSchauspielHaus Hamburg (14.2.18 ) kamen über 600 ZuschauerInnen. Wir setzen unsere Tournee auch im Frühjahr fort. Weitere Infos demnächst unter www.neuewut.de


Tournee „Reise in den Herbst“ wird fortgesetzt

Unsere sehr erfolgreiche Tournee mit unserem aktuellen Film „Reise in den Herbst“ wird nach einer kurzen Pause fortgesetzt. Weietere Veranstaltungen sind in Vorbereitung – u.a. in Potsdam, Darmstadt, Frankfurt, Stuttgart, Tübingen … Wer Interesse hat, den Film in seiner Stadt / Region zu zeigen, schreibe uns bitte eine mail an: termine@neuewut.de



Frankfurt Premiere „Reise in den Herbst“ vor vollem Haus

Zur Premiere unseres neuen Dokumentarfilmes „Reise in den Herbst“ (ca 140 min) kamen rund 250 BesucherInnen in das „Naxos Kino“. Bis kurz vor Mitternacht dauerte die Diskussion über den Film. Übereinstimmende Meinung: Die BürgerInnen müssen sich stärker einmischen – auch um bürgerliche Freiheiten zu verteidigen. .


Neuer Dokumentarfilm „Reise in den Herbst“ erscheint Mitte September

Wir beginnen demnächst mit dem Schnitt unseres neuen Dokumentarfilms, der am 19.09.17 in Frankfurt und am 22.09.17 in Berlin Premiere hat.   Zum Inhalt: „Reise in den Herbst“ neuer Dokumentarfilm von Martin Keßler Januar 2017. Ich sitze im Zug von Frankfurt nach Koblenz. Es ist bitterkalt. Der „deutsche Schicksalsstrom“ zum Teil vereist. Kaub, Pfalzgrafenstein, gleitet… Weiterlesen


Sieg für Munduruku – neue Staudämme am Tapajos auf Eis

Mega-Staudamm: Größtes Kraftwerksprojekt in Brasilien gestoppt DPA Proteste gegen Kraftwerk Belo Monte (Archivbild) Es ist ein Sieg für die Umweltschützer: Ein gigantisches Wasserkraftwerk im Amazonasgebiet darf nicht gebaut werden. Die Anlage hätte die Leistung von sechs Atomkraftwerken erzielen sollen. Der Protest gegen das bereits in Betrieb stehende Wasserkraftwerk Belo Monte war vergebens – der Mega-Damm… Weiterlesen


Volles Haus bei Frankfurter Premiere

Bei der Frankfurter Premiere unseres neuen Dokumentarfilmes„Count Down am Xingu V“ konnten wir 160 Gäste im Haus am Dom begrüßen. Und nach der Vorführung gab es eine spannende Diskussion. Nächste Premierentermine: 12.7.2016, 20.00 Uhr, Kino Babylon, Berlin – Mitte 17.7.2016, 11.00 Uhr, Kino Atelier am Bollwerk, Stuttgart Inzwischen gibt es die Kurzfassung (25 min) des… Weiterlesen